Vita

  • Zur Welt gekommen im oberfränkischen Hof (Saale); Schulbesuch bis zum Abitur in Nürnberg, Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Erlangen, Hull/England und Salzburg, abgeschlossen mit Staatsexamen und Promotion (dabei der Welt zeitweise abhanden gekommen).

  • Referendariat für das Lehramt in Bayreuth, Naila und Bamberg; Tätigkeit als Lehrer für Deutsch und Englisch in Lichtenfels, Bamberg und Coburg.

  • Zeitweise Beurlaubung vom Schuldienst zwecks Habilitation; dann nebenbei Lehrtätigkeit an der Universität Bamberg und ehrenamtliche Betreuung des E.T.A.-Hoffmann-Hauses in Bamberg.

  • Später: Umzug nach Coburg, dann nach Rödental (Thierach): Ankunft in einer anderen Welt: Lebensgemeinschaft mit Carola Rückert (Gartenkunst und Textilkunst)

  • ehrenamtliche Führung einer kleinen Galerie (HYAZINTH. Schöne Künste im Garten e.V. mit Carola Rückert

  • Mitarbeit bei Coburg liest – den jährlichen Literaturtagen in Coburg

  • schriftstellerische Arbeiten
… und weiterhin Versuche, ein „guter Lehrer“ zu sein (siehe oben).

    Q u e r /F l ü g e


    l i b

    e l

    l e n

    f l u g

 

    z w i


    s c h e n

    h i r n

    h e m i

    s p h ä r e n

Zurück
Home